Iontophorese Zubehoer Elektrodenabdeckungen

Abdeckungen für die Iontophorese-Elektroden

Abdeckungen für die Iontophorese-Elektroden

Abdeckungen für die Iontophorese-Elektroden

Standard: Behandlungstücher

Die pass­ge­nauen Behand­lungs­tü­cher bieten opti­malen Komfort bei der Ionto­pho­re­se­be­hand­lung (kein "Eindrü­cken" von Gitter­matten o.ä.). Die Tücher werden verwendet, um die Hand/Fuß-Behand­lungs­elek­troden bei der Behand­lung der Hände oder Füße voll­ständig abzu­de­cken, da ein direkter Haut­kon­takt vermieden werden muss.

Die Behand­lungs­tü­cher können mit der Koch­wä­sche gewa­schen werden und sind aus 100% Baum­wolle gefer­tigt. Die sehr stra­pa­zier­fä­higen Tücher haben eine hohe Lebens­dauer.

  • Liefer­um­fang: 1 Paar (2 Stk.)
  • Mate­rial: 100% Baum­wolle
  • Farbe: Beige (Natur-Baum­wolle) mit HIDREX-Logo
  • Maße: 32 x 18,5 cm

Tipp: Arbeiten sie mit 2 Paar Behand­lungs­tü­chern. Sie können So ein Paar benutzen und das zweite Paar mit Ihrer Klei­dung regel­mäßig waschen.

Dieser Zube­hör­ar­tikel ist kompa­tibel mit allen HIDREX-Ionto­pho­re­se­ge­räten und kann mit allen Hand/Fuß-Behand­lungs­elek­troden bzw. mit den Ergo­wannen oder dem Behand­lungs­koffer kombi­niert werden.

Im Auslie­fe­rungs­zu­stand sind die Behand­lungs­tü­cher etwas größer als die Ergo­wannen, da der Stoff mit der ersten Wäsche etwa um 5% einläuft!

Optional: Therapiegitter

Die Thera­pie­gitter bieten bessere Desin­fek­ti­ons­mög­lich­keiten im Vergleich zu den Behand­lungs­tü­chern und sind daher vor allem für die Therapie der Hände oder Füße in Arzt­praxen geeignet.

Weiteres Zubehör: