Effektive Hyperhidrose Behandlung mit V-Pulsstrom bei Hidrex Iontophorese-Geräten

Die HIDREX Iontophorese bietet effektive Stromarten zur Hyperhidrosebehandlung:

  • Gleich­strom (GS)
  • Puls­strom (PS)
  • Varia­bler-Puls­strom (VPS)variabler-pulsstrom-effektivitaet-bei-hyperhidrose-therapie-gegen-starkes-schwitzen

Gleichstrom (GS)

Klas­si­scher Gleich­strom (GS) hat durch 100% Strom­ab­gabe ohne Pausen eigent­lich die stärkste Wirkung. Aller­dings ist die Behand­lung auf Grund der teil­weise unan­ge­nehmen Strom­fluss­emp­fin­dung häufig nur mit zu nied­rigen Dosen oder an sensi­blen Haut­be­rei­chen gar nicht möglich. Anwen­dung findet GS immer noch bei der Therapie der Füße.

Pulsstrom (PS)

Beim herkömm­li­chen Puls­strom (PS) springt der Strom­fluss in gleich­langen Inter­vallen zwischen EIN (50% Puls) und AUS (50% Pause) hin und her. Diese Inter­valle wech­seln in einer physio­lo­gisch güns­tigen Frequenz, so dass das bisher bekannte Fühlen des Thera­pie­stromes fast verloren geht. Durch die Pausen­zeiten ist PS im Vergleich zu GS jedoch weniger effektiv.

Bei der Behand­lung von sensi­blen Haut­be­rei­chen ist der Puls­strom aber die defi­nitiv bessere Wahl.

grafik-pulsbreite-im-vergleich-hyperhidrose-therapie-gegen-starkes-schwitzen

Variabler-Pulsstrom (VPS)

Den Varia­blen-Puls­strom (VPS) kann man als eine Art Mischung aus GS und PS bezeichnen, der das Beste aus beiden Strom­arten vereint. Beim VPS ist es möglich, die EIN-Phasen im Vergleich zu den AUS-Phasen inner­halb eines Zyklus zu verlän­gern (z.B. 90% Puls, 10% Pause) – also die Puls­breite zu verstellen. Die Puls­breite ist dabei ein Maßstab, um die Art des flie­ßenden Stroms genauer zu defi­nieren. Durch die kürzeren Pausen­zeiten wird sehr viel mehr Energie als beim Stan­dard-Puls­strom über­tragen.

Diese Puls­breiten-Verstel­lung erhöht die Effek­ti­vität im Vergleich zum herkömm­li­chen Puls­strom UND den Komfort im Vergleich zum Gleich­strom. VPS ist damit die effek­tivste Stromart und erlaubt die indi­vi­du­ellen Bedürf­nisse und Empfin­dungen der Pati­enten optimal zu berück­sich­tigen. Für die Behand­lung von sensi­blen Haut­be­rei­chen und von Kindern ist VPS die beste Wahl.

Weitere Hinweise zur Hyperhidrosebehandlung mit der HIDREX-Iontophorese: