IMT – Induktive Magnetfeldtherapie

IMT-Verfahren – pulsierendes Magnetfeld, variable Frequenz

Das einzigartige IMT-Verfahren erzeugt ein pulsierendes Magnetfeld mit variabler Frequenz, das zusätzlich mit einem festen Takt gepulst wird. Die Besonderheit ist die Kombination aus einem gepulsten Grundsignal und einem überlagerten schwingenden (pulsierenden) Therapiesignal. Magnetfelder können den menschlichen Körper, wie beispielsweise während einer Kernspintomographie, vollständig bis hin zur einzelnen Zelle durchdringen.

Natürliche Methode

Bei der induktiven Magnetfeldtherapie handelt es sich um eine natürliche und schonende Methode. Die IMT ist ein einfaches, schmerz- und medikamentenfreies Verfahren.

Therapieren mit IMT-Geräten

Die Anwendung der Hidrex Magnetfeldtherapie-Geräte ist dank der integrierten Automatikprogramme unkompliziert und kann entspannt selbst durchgeführt werden.
Ob im Wohnzimmer, auf der Terrasse, am Arbeitsplatz oder da, wo man sich am wohlsten fühlt.

Alle IMT-Systeme sind hochwertige stabile Komplettsets, einfach zu transportieren und innerhalb weniger Minuten einsatzbereit. Alle IMT-Steuergeräte können mit weiteren Applikatoren kombiniert werden.
Wir bieten Therapiesysteme für den professionellen Einsatz und die Heimtherapie an.

 

Weitere Hidrex Produkte: